Herzlich willkommen! 2017-05-19T14:01:40+00:00

 Sehr geehrte Besucher,

ich würde mich freuen, wenn Ihr Besuch auf meiner Internetseite kein Einzelfall bleibt. Deshalb habe ich Ihnen an dieser Stelle ein umfangreiches Informationspaket geschnürt. Doch nutzen wir gemeinsam die Möglichkeiten dieses Mediums. Ich freue mich auf den intensiven Dialog mit Ihnen. Verwenden Sie bitte fleißig die Kontaktformulare, schreiben Sie mir Ihre Meinung zu dem, was ich sage und mache. Denn ich mache Politik für Sie! Dies ist Anspruch und Ansporn für mich.

Die Landes- und Kommunalpolitik ist spannend, geht es doch um die Gestaltung des unmittelbaren Lebensraumes und unser Wohnumfeld. Es geht um Themen wie Familie, Arbeit, Schule und Freizeit. Also um Themen, die jeden unmittelbar berühren.

Ich informiere Sie an dieser Stelle gerne über das aktuelle politische Geschehen in der Region und über meine Arbeit als Landtagsabgeordneter. Die Politik auf Landes-, Kreis- und Gemeindeebene lassen sich kaum mehr voneinander trennen, sie bedingen einander. Umso wichtiger ist es, dass sich die Rahmenvorgaben nicht tagtäglich ändern wie Fähnchen im Wind. Die Politik, die ich vertrete, steht deshalb für Kontinuität dort, wo Verlässlichkeit gefragt ist. Sie steht für Veränderung, wo auf aktuelle Entwicklungen reagiert werden muss und für Kreativität, wo es gilt, neue Spielräume und Handlungsfelder zu gewinnen.

In diesem Sinne,
herzlichst ihr

Guido Ernst

„Schreiben nach Gehör“ wird Thema

2. Oktober 2017|Kommentare deaktiviert für „Schreiben nach Gehör“ wird Thema

Die beiden Wahlkreisabgeordneten im rheinland-pfälzischen Landtag Guido Ernst und Horst Gies haben ein kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet, um zu erfahren, wie weit die umstrittene Methode zum Erlernen der korrekten Rechtschreibung auch in Grundschulen des Kreises Ahrweiler eingeführt ist. Hintergrund ihrer Anfrage sind Berichte [...]

Ministerium gefährdet Zusammenarbeit mit Wohlfahrtsverbänden

15. September 2017|Kommentare deaktiviert für Ministerium gefährdet Zusammenarbeit mit Wohlfahrtsverbänden

Nach einem Artikel in der Rhein-Zeitung hat der Caritasverband seine Klage gegen das Integrationsministerium noch nicht zurückgezogen. Das Integrationsministerium habe die notwendigen Unterschriften unter eine gemeinsame Vereinbarung bisher nicht geleistet. Dabei geht es um seitens des Landes nicht bezahlte Rechnungen aus der Betreuung von Flüchtlingen. [...]

Experten bestätigen Auffassung der CDU-Fraktion

15. September 2017|Kommentare deaktiviert für Experten bestätigen Auffassung der CDU-Fraktion

Der Bildungsausschuss hat sich heute in einer Anhörung mit dem Gesetzentwurf der CDU-Landtagsfraktion zum Erhalt kleiner Grundschulen befasst. Anlass sind die Pläne der Landesregierung, viele kleine Grundschulen zu schließen. Die Anhörung hat die Position der CDU-Landtagsfraktion umfassend bestätigt. Kleine Grundschulen müssen erhalten werden. Ich bin [...]