Herzlich willkommen!2017-05-19T14:01:40+00:00

 Sehr geehr­te Besu­cher,

ich wür­de mich freu­en, wenn Ihr Besuch auf mei­ner Inter­net­sei­te kein Ein­zel­fall bleibt. Des­halb habe ich Ihnen an die­ser Stel­le ein umfang­rei­ches Infor­ma­ti­ons­pa­ket geschnürt. Doch nut­zen wir gemein­sam die Mög­lich­kei­ten die­ses Medi­ums. Ich freue mich auf den inten­si­ven Dia­log mit Ihnen. Ver­wen­den Sie bit­te flei­ßig die Kon­takt­for­mu­la­re, schrei­ben Sie mir Ihre Mei­nung zu dem, was ich sage und mache. Denn ich mache Poli­tik für Sie! Dies ist Anspruch und Ansporn für mich.

Die Lan­des- und Kom­mu­nal­po­li­tik ist span­nend, geht es doch um die Gestal­tung des unmit­tel­ba­ren Lebens­rau­mes und unser Wohn­um­feld. Es geht um The­men wie Fami­lie, Arbeit, Schu­le und Frei­zeit. Also um The­men, die jeden unmit­tel­bar berüh­ren.

Ich infor­mie­re Sie an die­ser Stel­le ger­ne über das aktu­el­le poli­ti­sche Gesche­hen in der Regi­on und über mei­ne Arbeit als Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter. Die Poli­tik auf Lan­des-, Kreis- und Gemein­de­ebe­ne las­sen sich kaum mehr von­ein­an­der tren­nen, sie bedin­gen ein­an­der. Umso wich­ti­ger ist es, dass sich die Rah­men­vor­ga­ben nicht tag­täg­lich ändern wie Fähn­chen im Wind. Die Poli­tik, die ich ver­tre­te, steht des­halb für Kon­ti­nui­tät dort, wo Ver­läss­lich­keit gefragt ist. Sie steht für Ver­än­de­rung, wo auf aktu­el­le Ent­wick­lun­gen reagiert wer­den muss und für Krea­ti­vi­tät, wo es gilt, neue Spiel­räu­me und Hand­lungs­fel­der zu gewin­nen.

In die­sem Sin­ne,
herz­lichst ihr

Gui­do Ernst

Unterrichtsversorgung in Rheinland-Pfalz

13. Janu­ar 2019|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Unter­richts­ver­sor­gung in Rhein­land-Pfalz

Wenn Bil­dungs­mi­nis­te­rin Hubig behaup­tet, dass 100 Pro­zent des Unter­richts an Schu­len in Rhein­land-Pfalz statt­fin­det, dann macht die SPD-Frau sich einen Rechen-Trick zu Eigen. In der All­ge­mei­nen Zei­tung ent­larvt die Leh­rer­ge­werk­schaft GEW die Minis­te­rin, denn offen­bar rech­net Frau Hubig das Soll künst­lich her­un­ter, um die 100 […]

Guido Ernst MdL (CDU) bietet Telefonsprechstunde an

13. Janu­ar 2019|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Gui­do Ernst MdL (CDU) bie­tet Tele­fon­sprech­stun­de an

Der CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gui­do Ernst bie­tet allen Bür­ge­rin­nen und Bür­gern sei­nes Wahl­krei­ses (Bad Brei­sig, Brohl­tal, Rema­gen und Sin­zig) eine Tele­fon­sprech­stun­de an. Unter der Ruf­num­mer (02633) 46 90 992 ist der Christ­de­mo­krat am Mon­tag, 14. Janu­ar 2019, von 10 — 11 Uhr erreich­bar.

Ernst und Ingendahl im Remagener Krankenhaus

13. Janu­ar 2019|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Ernst und Ingen­dahl im Rema­ge­ner Kran­ken­haus

Für den einen ist es bereits eine jahr­zehn­te­lan­ge Tra­di­ti­on, für den ande­ren war es eine Pre­mie­re. Wie immer zu Jah­res­wech­sel hat der Wahl­kreis­ab­ge­ord­ne­te Gui­do Ernst das Kran­ken­haus in Rema­gen besucht. Dabei beglei­te­te ihn der Rema­ge­ner Bür­ger­meis­ter Björn Ingen­dahl. Im Haus wur­den die bei­den von den […]