Pressemeldungen

Digitalpakt: Bundesmittel werden kommen – wo ist das Konzept der Landesregierung?

Nach der Einigung im Vermittlungsausschuss erhält das Land Rheinland-Pfalz vom Bund rund 242 Mio. Euro zur Steigerung der digitalen Ausstattung an den Schulen im Land. Welche genauen Pläne die Landesregierung mit diesen Mitteln hat, ist bislang jedoch nicht bekannt. Dazu erklärt der Vorsitzende des Ausschusses für Bildung im rheinland-pfälzischen Landtag, Guido Ernst: "Es ist gut, dass die CDU-geführte Bundesregierung Geld zur Verfügung stellt, um die [...]

2019-03-14T15:57:22+02:0014. März 2019|

Novellierung des Kindertagesstättengesetzes. Guido Ernst und Horst Gies: Regierungsfraktionen haben im Landtag Antrag der CDU-Landtagsfraktion für mehr Qualität in den Kitas abgelehnt

Der Regierungsentwurf zur Novellierung des Kindertagesstättengesetzes hat auch im Kreis Ahrweiler für große Verunsicherung und viel Kritik von Erzieherinnen und Erziehern, Eltern und Trägern gesorgt. Mit einem Parlamentsantrag hat sich die CDU-Landtagsfraktion in der zurückliegenden Landtagssitzung für eine grundlegende Überarbeitung eingesetzt. Der Rechtsanspruch auf Betreuung muss mit einem Rechtsanspruch auf Qualität verbunden werden, berichten die örtlichen Abgeordneten Horst Gies und Guido Ernst der CDU-Landtagsfraktion. 2Keine [...]

2019-03-14T15:53:59+02:0014. März 2019|

Landtag verabschiedet Antrag zur Lärmbelastung im Mittelrheintal / CDU-Landtagsfraktion begrüßt Bürgerinitiative in Mainz

Keine Alternative zur Alternativtrasse Die CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz kämpft weiterhin für den Bau einer Alternativtrasse im Mittelrheintal. Im Landtag ist mit Stimmen der CDU-Fraktion ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD, Bündnis90/Die Grünen, FDP und CDU verabschiedet worden. Dieser spricht sich klar für einen baldigen Bau einer Alternativtrasse zur Entlastung des Mittelrheintals aus. Die Gemeinsamkeit, die im Antrag zum Ausdruck kommt, ist ein wichtiges Signal. "Die [...]

2019-03-14T15:43:19+02:0014. März 2019|

Abgeordnete Guido Ernst und Horst Gies (beide CDU) werben für die Teilnahme am 5. Schülerschreibwettbewerb Rheinland-Pfalz 2019

Bereits zum fünften Mal wird der Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren, die entweder in Rheinland-Pfalz zur Schule gehen oder dort wohnen, ausgeschrieben. Der auf Initiative rheinland-pfälzischer Verlage in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V. im Börsenverein des Deutschen Buchhandels stattfindende Wettbewerb wird von der Lotto Rheinland-Pfalz – Stiftung gefördert. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautet „Glück“, das auf [...]

2019-02-06T17:57:32+02:006. Februar 2019|

Ernst und Ingendahl im Remagener Krankenhaus

Gute Erfolgsgeschichte im vergangenen Jahr. Für den einen ist es bereits eine jahrzehntelange Tradition, für den anderen war es eine Premiere. Wie immer zum Jahreswechsel hat der Wahlkreisabgeordnete Guido Ernst das Krankenhaus in Remagen besucht. Dabei begleitete ihn der Remagener Bürgermeister Björn Ingendahl. Im Haus wurden die beiden von den zuständigen Kaufmännischen Leitern Thomas Werner und Dirk Rieck-Gangnus begrüßt. Beide berichteten, dass die im Jahre [...]

2019-01-27T11:42:35+02:0027. Januar 2019|

Abgeordnete fragen nach der Versorgung durch Hebammen

Aufgerüttelt durch die Vorgänge in Daun und Gesprächen mit Klinikleitungen, Hebammen und jungen Familien in den letzten Monaten wenden sich die beiden Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Ahrweiler Guido Ernst (CDU) und Horst Gies (CDU) an die Landesregierung, um auf die Probleme hinzuweisen und den aktuellen Sachstand zu erfragen. Gleichzeitig möchten sie aber auch über die grundsätzliche Versorgung bei der Geburtshilfe in ihrem Kreis und in [...]

2019-01-27T11:27:03+02:0027. Januar 2019|

Bezahlung der Vertretungslehrer während der Ferien überfällig

Die CDU-Abgeordneten Guido Ernst und Horst Gies begrüßen Änderung der Landespraxis. Nun hätten die Bemühungen der CDU endlich Erfolg gehabt. Die beiden Landtagsabgeordneten aus dem Ahrkreis wiesen darauf hin, dass sie sich schon seit Jahren immer wieder in der Presse, aber auch in politischen Gesprächen gegen diese Praxis der Landesregierung gewandt hatten. Bildungsministerin Stefanie Hubig habe in ihrer Stellungnahme erklärt, dass es im Sommer 2017 [...]

2018-06-04T10:30:07+02:004. Juni 2018|

MdL Guido Ernst fragt nach Geschwindigkeitskontrolle

Immer häufiger wird von Bürgerinnen und Bürgern an der Rheinschiene zwischen Brohl/Bad Breisig und Remagen/Rolandseck, aber auch im Brohltal die überhöhte Geschwindigkeit vieler Verkehrsteilnehmer kritisiert. Daneben gibt es auch Beschwerden über die starke Zunahme des Lkw-Verkehrs und der damit verbundenen Lärm- und Abgasbelästigung. Nach mehreren Ortsterminen hat sich nun der Wahlkreisabgeordnete dieser Region Guido Ernst (CDU) mit einer kleinen Anfrage an die Landesregierung Rheinland-Pfalz gewandt.Er [...]

2017-11-26T15:21:27+02:0026. November 2017|

Schreiben nach Gehör” wird Thema

Die beiden Wahlkreisabgeordneten im rheinland-pfälzischen Landtag Guido Ernst und Horst Gies haben ein kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet, um zu erfahren, wie weit die umstrittene Methode zum Erlernen der korrekten Rechtschreibung auch in Grundschulen des Kreises Ahrweiler eingeführt ist. Hintergrund ihrer Anfrage sind Berichte in vielen Zeitungen und Zeitschriften, aber auch in anderen Massenmedien, dass immer mehr Bundesländer diese Methode in ihren Schulen untersagen [...]

2017-10-02T14:20:22+02:002. Oktober 2017|

CDU-Anfrage: Zahlen zu Schülern ohne Abschluss liegen vor

Im Ahrkreis liegt der der Anteil der Schülerinnen und Schüler ohne Abschluss in den Jahren 2015 und 2016 bei 2,4 Prozent. Bildungsministerin Stefanie Hubig hat Fragen der CDU-Abgeordneten Guido Ernst und Horst Gies zu den Schülerinnen und Schülern ohne Abschluss beantwortet. Die Abgeordneten hatten kritisiert, dass die Jugendlichen ohne Schulabschluss in Rheinland-Pfalz in den letzten Jahren überproportional gestiegen seien und sich dabei auf eine kürzlich [...]

2017-09-15T13:58:31+02:0015. September 2017|